RSS .92| RSS 2.0| ATOM 0.3
  • Home
  • Fotogalerie
  • Informationen
  • Online Workshops
  • Online-Shop
  • Impressum
  •  

    Schottland Fotos


    _

    In Schottland ist die Geschichte praktisch greifbar, man atmet hier förmlich den Staub der Jahrhunderte, faszinierende alte Städte und mittelalterliche Burgen – die der Reisende hier vorfindet verstärken diesen Eindruck. Schottland kann darüber hinaus mit einer atemberaubenden Natur aufwarten deren Vielfalt in Europa seinesgleichen sucht. Saftige grüne Wiesen an den Hängen der Highlands, dunkle, gigantische Wälder die seit Jahrtausenden wachsen, riesige klare Seen und die zuweilen schroffe Küste sind fantastische Naturdenkmäler.

    Schottland besteht aus dem nördlichen Teil Großbritanniens sowie mehreren Inselgruppen. Hier wären z.b. die Orkneys, die Shetland Inseln und die Hebriden zu nennen. Besonders eindrucksvoll ist dabei die Wolkeninsel Skye an der Westküste Schottlands. Die Gesamtfläche Schottlands beträgt in etwa 80.000 km². Die Hauptstadt ist Edinburgh. Die Hauptregionen sind die Southern Uplands, die Central Lowlands sowie die wohl bekannteste Region, die Highlands.

    Die Highlands, sind das Gebirge im hohen Norden Schottlands. Sie werden von den tiefergelegenen Lowlands durch eine aus der Luft deutlich erkennbare Linie abgegrenzt, die südwestlich-nordöstlich von Ardmore am Firth of Clyde durch den südlichen Loch Lomond und weiter bis Stonehaven an der Nordsee verläuft. Die Highlands waren dem britischen Einfluss weniger ausgesetzt als das Lowland. Dadurch haben sie den eigenen kulturellen Charakter stärker bewahrt. Besonders die Clan Kultur ist in den Highlands noch durchaus lebendig. Auch die hier ansässige Whisky-Produktionen haben die Highlands weltberühmt gemacht.

    Schottland Highlands Foto Hirsch

    Schottland ist es gelungen seine bewegte Geschichte und seinen historischen Charme über die Jahrhunderte herüber zu retten. Sehenswürdigkeiten für den geneigten Reisenden gibt es demnach genug. So findet auch der Fotograf auf Reisen hier eine schier unerschöpfliche Quelle an Motiven und Szenerien die es wert sind fotografiert zu werden. Allerdings ist dies in diesem weitläufigen Land auch mit einiger Anstrengung verbunden. Auf Naturschutz wird hier, vernünftiger- und verständlicherweise große Aufmerksamkeit gelegt. Somit bleibt oft nur die Möglichkeit mit seiner Fotoausrüstung zu Fuß das Gelände zu erkunden, die Wälder zu durchwandern und die Berge zu besteigen, ist einem das Glück jedoch hold und spielt das Wetter einmal mit wird man einer beeindruckenden Kulisse belohnt die alle Strapazen vergessen lassen. Das Wetter in Schottland ist jedoch sehr wechselhaft, eine gute wasserfeste Kleidung und Foto Ausrüstung ist dringend zu empfehlen, besonders in den höheren Lagen kann es, auch im Sommer, durchaus zu Schneefall kommen.

    Die Mentalität der Schotten ist sehr angenehm, am Anfang noch freundlich distanziert doch dann herzlich und zuvorkommend. Schottlands nationale Identität liegt oft darin, so wenig englisch wie möglich zu sein. Dies beruht auf der dunklen geschichtlichen Vergangenheit die beide Länder teilen.

    Schottland Foto Abtei

    Dem Natur Fotografen wird in Schottland ein gigantisches Spektrum an Szenerien und Motiven geboten, eine solch abwechslungsreiche Natur und Tierwelt findet man selten auf einem so begrenztem Raum. Frühes Aufstehen ist wie sonst auch aber dringend zu empfehlen, das dass Licht besonders in den frühen Morgenstunden direkt nach Sonnenaufgang wundervoll weich daherkommt und so faszinierenden Schottland Fotos ermöglicht.

    Einige dieser Schottland Bilder möchte ich Ihnen in den folgenden Reise Artikeln einmal vorstellen.

    Weitere Informationen für den Schottland Urlaub finden Sie unter:

    http://international.visitscotland.com/de

    Schreibe einen Kommentar