RSS .92| RSS 2.0| ATOM 0.3
  • Home
  • Fotogalerie
  • Informationen
  • Online Workshops
  • Online-Shop
  • Impressum
  •  

    Canon

    Das japanische Unternehmen Canon ist der größte Kamerahersteller der Welt und wurde von dem Arzt Takeshi Mitarai, Yoshida Goro und Uchida Saburo am 26. Juni 1935 gegründet.
    Das eigentliche Ziel des Unternehmens war es zunächst preisgünstige Nachbauten der Kleinbildkamera von Leica und Contax auf den Markt zu bringen, die zur damaligen Zeit zu den technisch führenden Unternehmen in dieser Branche gehörten.

    Seit den frühen 60er wurden von Canon dann jedoch auch hervorragende Objektive entwickelt und so konnte sich Canon als konkurrenzfähiger Hersteller von Kameras etablieren. Nach den ersten Spiegelreflexkameras, wurden dann 1984 die ersten Digitalkameras entwickelt. Schnell stellt sich heraus, dass Canon eines der einzigen Unternehmen geworden war, welches Systemkameras herstellte, die auf den Privatkunden zugeschnitten waren.

    Canon

    foto: misu

    Der einzige namenhafte Mitbewerber, der noch im Rennen war, war Nikon. So kam es das Canon 2002 in Westeuropa zum Markenführer von Digitalkameras wurde. Doch mittlerweile bietet das Unternehmen nicht mehr nur Kameras an, sondern noch viele andere Produkte.

    Diese Produkte stammen aus dem Bereich Dital Imagings, die unter anderem Scanner und Drucker umfasst. Darüber hinaus werden Videokameras, Ferngläser, Mikrofilm-Lesegeräte, sowie Fax- und Kopiergeräte von Canon vertrieben. Seit einigen Jahren sind dann auch noch Produkte wie Maskenjustierer, Stepper für die Halbleiterproduktion und Sonnenkollektoren in das Sortiment aufgenommen worden. Trotzdem ist und bleibt die Digitalkamera das meist verkaufte Produkt des Unternehmens. Deshalb werden immer neue Serien dieser Produkte auf den Markt gebracht. Diese erhalten schrittweise immer kleine Verbesserungen und werden immer genauer auf die exakten Zielgruppen zugeschnitten.

    Schreibe einen Kommentar