RSS .92| RSS 2.0| ATOM 0.3
  • Home
  • Fotogalerie
  • Informationen
  • Online Workshops
  • Online-Shop
  • Impressum
  •  

    Digitalkamera

    Digitalkameras sehen sehr unterschiedlich aus, klein und flach wie eine Scheckkarte oder groß durch ein lichtstarkes Zoomobjektiv, bunt in der Optik durch eine trendfarbene Außenhülle oder in zeitlos eleganter Metallausführung. Allen gemeinsam ist die technische Seite: Über einen optischen Sensor (elektronischer Bildwandler) werden Bilder aufgenommen und mit digitalen Speichermedien aufgezeichnet.

    Digital und professionell
    Als professionelle Arbeitsgeräte bieten digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) ausgezeichnete Abbildungsqualität. Die Speichermöglichkeit der Bilder in verschiedenen Modi (JPG, RAW-Format) optimiert eine weitere Bearbeitung der Bilddaten. Eine breite Palette an Systemobjektiven mit schnellem Autofokus und integriertem Bildstabilisator passt die Kamera an jede Aufnahmesituation an, ob Makro- oder Sportaufnahme. Darüber hinaus bietet solch eine Digitalkamera natürlich die Möglichkeit, die zahlreichen Automatiken durch manuelle Einstellungen zu korrigieren und den persönlichen Erwartungen anzupassen – von der manuellen Belichtungszeit bis hin zum individuellen Weißabgleich.


    Digital und hobbytauglich
    Wer es nicht ganz so professionell braucht, dafür aber eine Digitalkamera sucht, die er überall mit hinnehmen kann, die vielleicht „strandtauglich“ ist – also spritzwassergeschützt und robust –, die einfach bedienbar ist und sich trotzdem von der Qualität ihrer Bilder sehen lassen kann, der ist mit einer kompakten Digitalkamera gut bedient. Hier steht ganz klar der Spaß am Fotografieren im Vordergrund. Gut durchdachte Automatiken machen es möglich, dass man einfach losfotografieren kann – point and shoot ist das Stichwort dazu – und trotzdem hochwertige Fotos macht oder Filme, vielfach sogar in HD-Qualität.

    Digital und individuell

    Es gibt eine umfassende Auswahl an Digitalkameras. Testberichte im Internet oder Fotozeitschriften helfen hier zu einem ersten Überblick. Sie sortieren die angebotenen Digitalkameras in verschiedene Preis- und Leistungsklassen, bewerten sie nach Tests oder Käufermeinungen und ermöglichen so jedem Kunden, eine kompetente Kaufentscheidung zu treffen. So findet jeder die Digitalkamera, die optimal für ihn geeignet ist.

    Mit einer Digitalkamera kann man schöne Erlebnisse festhalten und sich so seine Erinnerungen bewahren. Ob es nun der tolle Urlaub ist, der in Bildern festgehalten wird oder ein Familienbild entsteht – mit einer Digitalkamera kann man diese Fotos hervorragend machen. Die Digitalkamera hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt und die normalen Fotogeräte fast schon ganz vom Markt verdrängt. Ein Grund dafür ist sicherlich auch der immer günstiger werdende Anschaffungspreis einer Digitalkamera. Der große Vorteil der Digitalkamera gegenüber den herkömmlichen Fotoapparaten ist sicherlich das Speichern der Bilddatei und das Korrigieren bzw. Entfernen fehlerhaft gemachter Bilder.

    Die Digitalkamera ist aber längst nicht mehr als reiner Fotoapparat anzusehen. Die neueste Generation der Digitalkameras bietet neben einer Videofunktion viele weitere praktische Funktionen an, wie zum Beispiel die Gesichtskennung oder auch den optischen Zoom.

    Digitalkameras kann man heutzutage bereits in drei Kategorien unterteilen. Dazu zählt die kompakte Digitalkamera, die Bridgekamera und die Spiegelreflex Digitalkamera. Die kompakte Digitalkamera eignet sich am besten für den Freizeit- bzw. Hobbyfotografen. Mit dieser Kamera kann man hervorragend Schnappschüsse und Urlaubsbilder machen. Bei der Bedienung legt man üblicherweise keine so große Bedeutung auf Einstellungen, wie Helligkeit, Kontrast oder Fokussierung. Die Bridgekamera eignet sich hervorragend für den ambitionierten Freizeitfotografen und kann sogar mit leichten Einschränkungen für die professionelle Fotografie herangezogen werden. Die Bridgekamera liegt preislich und qualitativ zwischen der kompakten Digitalkamera und der Spiegelreflex Digitalkamera. Für den professionellen Bereich ist die Spiegelreflex Digitalkamera ein unbedingtes Muss. Sie bietet vielfältige Einstellungsmöglichkeiten und hat den großen Vorteil, dass verschiedene Wechselobjektive eingesetzt werden können. So steht der perfekten Fotografie nichts mehr im Wege.

    Eine Antwort zu “Digitalkamera”

    1. Weldon sagt:

      Body is solid and is made up of magnesium alloy which
      makes this camera durable to last longer. George Eastman House International
      Museum of Photography and Film is the world’s oldest museum dedicated to still and moving images. Some cameras are simple point and shoot while others have many different modes for taking pictures.

    Schreibe einen Kommentar